Verdeck undicht

Startseite Foren P3-Themen Verdeck undicht

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar arkop3 vor 3 Wochen, 1 Tag.

  • Autor
    Beiträge
  • #1054
    Avatar
    Guddi
    Teilnehmer

    Hallo P3 Freunde,
    habe beim ersten Regenguss festgestellt das mein Verdeck nicht mehr ganz dicht ist. Vor allem an den Nähten kommt es durch. Vielleicht hattet ihr ja auch schon mal das Problem und könnt über Methoden bzw. Mittel zum abdichten berichten und welche Erfahrungen ihr gemacht habt.
    Gruß Marcel

  • #1055
    p3-freund
    p3-freund
    Keymaster

    Hallo Marcel,

    dicht dürften die Verdecke aus DDR-Zeiten alle nicht mehr sein. Viele legen in diesem Fall bei Regen einfach eine neutrale neue Plane über den P3.
    Auf keinen Fall darfst du heutige Imprägniermittel verwenden, da sie den Gummi, der in der Plane verwendet wird, auflöst!!! Davor hat mich ein Sattler eindringlich gewarnt, bei dem ich eine Plane zur Reparatur gebracht hatte. Er hat mir erklärt, dass im Gummi ein sogenannter Weichmacher enthalten ist, der sich langsam verflüchtigt und damit wird die Plane bzw. die Gummischicht brüchig, auch wenn der Planenstoff von außen noch gut aussieht.

    Gruß
    Peter

  • #1056
    Avatar
    Guddi
    Teilnehmer

    Das mit der Plane kann man ja machen wenn man steht. Mir gehts aber mehr darum wenn man fährt und es regnet mal. Wie siehts denn mit Nahtdichtmittel aus , da ja hauptsächlich die Nähte undicht sind.

  • #1101
    Avatar
    arkop3
    Teilnehmer

    Hallo Gutti, hatte 17 Jahre keine
    Probleme. Jetzt schon. Habe die Plane
    über den Sitzen nachnähen lassen.
    Sattler hat Dederonfaden genommen. Der
    quillt nicht wie Baumwollfaden.
    Habe damals die Plane so wie sie war
    komplett nach Vorschrift in
    Impregnol eingeweicht 2 Stunden in
    der Lösung gelassen und dann bei sehr
    warmen Wetter aufgesprieglt . Hat bis
    gehalten, außer die nachgenähten
    Stellen.
    Gruß Arndt.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.