Noch mal Anlasser

P3-Freunde Foren P3-Themen Noch mal Anlasser

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #1294
      AvatarGuddi
      Teilnehmer

      Hallo liebe P3 Freunde ,
      kann mir vielleicht jemand sagen was für einen Durchmesser das Anlasser Ritzel bei P3 hat.
      Es hat 9 Zähne aber der den durchmesser weiß ich nicht. Hintergrund ist folgender. Ich hatte in meinem P3 einen kleineren Anlasser als original der funktionierte auch meistens aber manchmal lief er auch nur durch ohne zu greifen, außerdem stand der mnagnetschalter nach oben.So jetz habe ich einen 1,8Ps anlasser denke wie original , auch 9 Zähne aber das ritzel ist größer als bei dem anderen und wir haben das gefühl das es zu groß ist und nicht einspurt.

      Gruß Marcel

    • #1295
      AvatarGBMEI
      Teilnehmer

      Hallo Marcel,
      die Zähne liegen nicht genau gegenüber, habe also über die fast gegenüberliegenden Zähne ca. 29,5 mm gemessen.
      Anmerkung:
      Der Betrieb mit dem nicht originalen Anlasser hat Dir möglicherweise die Zähne des Zahnkranzes beschädigt !! Mach Dir die Mühe und schau Dir Zahn für Zahn an, wenn kein Anlasser drin ist müsste das gehen- ggf mit Spiegel…??ggf findest Du noch Zähne im Originalzustand zum Vergleich. Selbst mit originalen Anlasser sind die meisten Zahnkränze “verschlissen “. Manche Genossen Kraftfahrer konnten bei wiederholten Startversuchen nicht warten bis der Anlasser stehen geblieben ist und somit das sich noch drehend Ritzel in die Zähne am Zahnkranz “eingefräst” hat…Dieser Verschleiß kann mit der Zeit dazu führen, das auch originale Anlasser beim Start nicht immer “greifen”, insbesondere weil der Motor gern immer wieder bei einer typischen Kurbelwellenstellung bei Zündung AUS stehen bleibt und somit beim Neustart die gleichen Zähne zum Eingriff kommen…usw
      Gute Fahrt!
      Gruß Gerd

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.