Neufertigung Achsmanschetten P3

Startseite Foren P3-Themen Neufertigung Achsmanschetten P3

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Mike Mike vor 2 Monate, 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #998
    p3-freund
    p3-freund
    Keymaster

    Hallo,
    gestern erhielt ich die verbindliche und erfreuliche Information, dass es einen neuen Auftraggeber für die Fertigung von Achsmanschetten gibt. “Einer von uns” hat sich entschlossen Geld in die Hand zu nehmen und den Auftrag nach einer Marktanalyse auszulösen!
    Die Fertigung für das neue Werkzeug ist in Auftrag gegeben worden. Es werden Achsmanschetten nach dem “Originalmuster” gefertigt (Anzahl der Wülste) und die Gummiqualität soll dem höchsten Standard (Säurebeständig) entsprechen. Sie werden natürlich teurer (nach derzeitigem Stand ca. 105€), da die Firma die Herstellung des Werkzeugs natürlich auf das Produkt umschlägt und das Material Gummi auch seinen Preis hat.
    Das ist schon ein stolzer Preis, doch wenn man berücksichtigt, wie aufwändig das Auswechseln der Manschette ist, dann will man das auch nicht alle zwei Jahre machen.
    Ich werde zumindest welche ordern!
    Sie sollen in ca. 8 bis 10 Wochen verfügbar sein.

    Gruß
    Peter

  • #1006
    P3-Fahrer
    P3-Fahrer
    Teilnehmer

    André aus den Harz hat doch auch welche im Angebot. Wie lange halten die Manschetten im Normalfall ca. ? Haben die „alten Hasen“ da Erfahrungen?

  • #1007
    p3-freund
    p3-freund
    Keymaster

    Andre`hat wohl keine mehr, will nach meinen Infos erst wieder im November eine Bestellung aufgeben.
    Kritikpunkte unserer P3-Fahrer waren, dass sie schnell spröde werden und sie haben eine nicht ganz identische Form gegenüber dem Original. Angeblich sollen sie deshalb von innen durchscheuern oder schneller runter rutschen?! Ich will hier auch keine Front gegen Andre`aufmachen, gebe nur wieder, was bei uns am Lagerfeuer als Erfahrungen ausgetauscht wurde.
    Bei mir landen immer wieder Anfragen nach den Originalen aus DDR-Zeiten, da man sich vor den Nachfertigungen scheut.
    Ich habe im letzten Jahr gerade eine von Andre`verbaut, da die alten aus DDR- Zeiten auch ihre Zeit hinter sich hatten, kann also noch keine genaueren Angaben zu der neu verbauten machen.

  • #1011
    Mike
    Mike
    Teilnehmer

    in Bezug auf Manschetten von André, auf meinem P3, welchen ich letztens (vor zwei Jahren) nach Prenzlau verkauft hab, waren welche von André drauf. diese waren dort drei Jahre drauf, ohne das da was passiert sei.
    Auch ist mir bis jetzt vom Käufer her noch keine info gekommen, das die Manschetten kaputt seien.
    Klar kann es mal an der Gummimischung liegen, das kann aber bei allen anderen auch passieren. und ob da unten eine Rille da ist oder nicht, wenn die Mischung nicht stimmt, speilt das eben auch keine Rolle.
    Bei mir hatte diese offenbar gepaßt.
    Grüße in die Schrauberrunde

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.