Kühler und Motor warm/heiß aber Temperaturanzeige 70grad ?

P3-Freunde Foren P3-Themen Kühler und Motor warm/heiß aber Temperaturanzeige 70grad ?

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #3020
      Bubi
      Teilnehmer

      Hallo zusammen, leider macht der Gute jetzt schon wieder Probleme ….

      Diesmal:

      Probefahrt im Stand ,Temperatur 80 grad

      Beim Fahren geht er auf 60-70 grad laut Anzeige…

      Wieder im Stand laufen gelassen Temperatur steigt auf 80/85 grad …

      Kühler und Motor aber gefühlt deutlich wärmer,Kühler qualmt beim Öffnen…

      Hmmm ,ist es das Thermostat oder das Fernthermometer was ein weg hat ?

      Wenn es das Thermostat wäre ,dann dürfte ja vielleicht nicht Motor und Kühler heiß sein oder ?

      Also vielleicht doch das Fernthermometer, nach kurzer Zeit war es auf 60grad laut Anzeige , aber Kühler ist immer noch am qualmen:-/

      Oh man, ich glaube ich habe wirklich ein Montags P3 erwischt …

      Mit freundlichen Grüßen und Danke für Eure Hilfe .

      • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monaten von Bubi.
    • #3023
      GBMEI
      Teilnehmer

      Hallo,
      bestimmt kein Montags-P3, aber mit Sicherheit alt gewordene Technik.
      Diese Erscheinungen sind mir nicht unbekannt…daher
      -sind wirklich 15 Liter Wasser drin? (Achtung :” “voll” bedeutet nicht automatisch 15 Liter Wasser… !!”)
      -Fernthermometer prüfen-Fühler in kochendes Wasser sollte 100 grad Anzeige ergeben.
      -wenn beides stimmt und nicht geholfen hat neues Thermostat einbauen
      -Probefahrt machen und uns über Ergebnis informieren.
      Viel Erfolg.
      Gruß
      Gerd

    • #3025
      Bubi
      Teilnehmer

      Hallo und danke für Deine Antwort,

      Fernthermometer ist aufjedenfall hin … schlägt nicht mehr aus :-/

      Ab heute läuft er auch nur noch mit Choke bzw wenn er warm ist will er nicht mehr anspringen…man man man Er macht mich langsam fertig :-)))))

      Andere fahren bis in die Schweiz oder nach Mecklenburg Vorpommern und ich 2 mal um die Dorfkirche und schon wieder ist etwas :-/ ist das normal ? bin leider mit moderneren Autos groß geworden;-)

      Mit freundlichen Grüßen

    • #3026
      GBMEI
      Teilnehmer

      …schön der Reihe nach und mit Ruhe, es ist ein Oldi…!!!
      Gruß
      Gerd

    • #3027
      Bubi
      Teilnehmer

      Jupp ,der Gute wird ja auch gepflegt 😉

    • #3028
      GBMEI
      Teilnehmer

      …na klar, aber jetzt ist als nächste Maßnahme offensichtlich eine REPARATUR erforderlich !… weitere Startversuche im gegenwärtigen Zustand machen die Sache eher noch schlimmer- wie du offensichtlich schon bemerkt hast.
      Gruß
      Gerd

    • #3030
      P3-Freund
      Verwalter

      Hallo Bubi,

      kannst mich mal anrufen, denn da gibt es aus meiner Erfahrung mehr zu prüfen, was den Rahmen hier sprengen würde, da es offen sichtlich nicht nur eine Baustelle ist. Manchmal lauert das Problem an einer ganz anderen Stelle!!!

      Gruß
      Peter

    • #3031
      Bubi
      Teilnehmer

      Guten Abend Chef, zur Zeit ist ein wenig Stress wenn es Dir passt ,

      vielleicht Mitte der Woche mal gegen Abend.

      Mit freundlichen Grüßen und Danke für Deine/Eure Hilfe .

      Bubi

    • #3037
      Bubi
      Teilnehmer

      Hallo zusammen, habe heute mit Mike telefoniert und ein paar Sachen geklärt….

      Werde erstmal den Vergaser reinigen und das Fernthermometer wechseln und schauen ob es wieder passt bevor ich andere Dinge zerlege…. aber vielen Dank erstmal für Eure Hilfe .

      Mit freundlichen Grüßen Bubi

    • #3087
      Bubi
      Teilnehmer

      Guten Morgen zusammen,

      so nach einigen Probefahrten läuft der Gute soweit wieder ganz gut. Fernthermometer ausgetauscht, Vergaser ins Ultraschallbad und er läuft wieder.

      Vielleicht hat auch das Bactofin etwas damit zu tun…

      Dann kann ich mich mal langsam um das anmelden kümmern … ich überlege ob ein
      07 Kennzeichen oder ein H Kennzeichen vielleicht habt Ihr schon Eure Erfahrungen damit gemacht was die bessere Lösung ist.

      Mit freundlichen Grüßen und Danke für Eure Hilfe.

      Bubi

    • #3088
      P3-Freund
      Verwalter

      Hallo Bubi,

      ich hatte meinen P3 mit H-Kennzeichen zugelassen. Somit konnte ich unbegrenzt fahren, musste nur alle zwei Jahre zum TÜV.
      Dann habe ich gemerkt, dass ich ihn eigentlich nur noch zu besonderen Anlässen, wie Treffen bewege, habe ihn auf 07 umgemeldet. Die Kosten für Versicherung und Steuer bleiben gleich, Kosten für TÜV fallen weg. Allerdings darf ich damit nicht mehr ins Jagdrevier fahren oder zum Einkaufen, da 07 bedeutet, dass du nur zu Treffen fahren darfst (Traditionspflege), Erhaltungs- und Werkstattfahrten sind dann noch erlaubt. Das schränkt natürlich ein. Wenn man dann eine “Herrentagstur” machen will, muss man gegebenenfalls schon ölige Finger bei einer Kontrolle haben!

      Gruß
      Peter

    • #3094
      Bubi
      Teilnehmer

      Hallo und vielen Dank, morgen kommt der TÜV Mann und mal schauen was da raus kommt;-)

      Wenn es preislich kein Unterschied macht außer TÜV alle 2 Jahre dann denke ich macht es erstmal für mich als neuen und heißen Fahrer mehr Sinn das ich ein H Kennzeichen nehme …

      Versicherungstechnisch liegen sie bestimmt gleich um die 60 Euro plus 191euro Steuer oder ?

      Mit freundlichen Grüßen und Danke schön

    • #3095
      P3-Freund
      Verwalter

      Hallo,
      die Versicherung bleibt nach meiner Erfahrung gleich.
      Viel Erfolg!!!
      Peter

Ansicht von 12 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.